Unsere Geschichte

oder wie alles begann…

1996

  • …nämlich als Hobby – Stefan Niegengerdt, leidenschaftlicher Bodybuilder, übernimmt am 1. Februar 1996 zusammen mit einem Freund das Altstudio im Ortszentrum von Lilienthal.
  • Leider hält diese Geschäftsbeziehung nicht lange und Stefan kümmert sich bald alleine um das Studio. An diesem Punkt kommt seine Frau Petra ins Spiel.
  • Petra, die zunächst nichts mit der Übernahme des Studios am Hut hatte, kümmert sich ab sofort um sämtliche Büroangelegenheiten. Doch eigentlich fühlt sie sich auf der Trainingsfläche wohler als im Büro und beginnt selbst mit Meisterschaftsvorbereitungen.
  • Zum damaligen Zeitpunkt trainiert auch Heiko Dörfer im Studio, das noch ein reines Bodybuildingstudio ist.
  • Mittlerweile gehört Heiko zum Inventar des Studios und ist der Mitarbeiter, der am längsten mit dabei und eine große Unterstützung ist, auch in harten Zeiten.

2010

  • Im Laufe der Zeit entwickelt sich das Bodybuildingstudio zu einem Fitnessstudio, bei dem vor allem das Thema “Gesundheit” im Mittelpunkt steht.
  • Mit der Zeit wird der Platz im Studio jedoch immer enger – um die 1600 Mitglieder, die sich auf 600 m2 Fläche mit nur einem Kursraum tummeln – eine Erweiterung muss her.
  • Zunächst planen Petra und Stefan zusätzlich das frei gewordene 2. Stockwerk des Gebäudes, in dem sich das Studio befindet, zu mieten. Dann soll das Gebäude jedoch verkauft werden und für das Studio muss ein neues Zuhause gefunden werden.

2013

  • Im Jahr 2013 beziehen Petra und Stefan neue Räumlichkeiten in Moorhausen mit 1200 m2 Fläche und 3 Kursräumen.
  • Nun gibt es mehr Platz für (noch mehr) Mitglieder im Sport- und Gesundheitsstudio.
  • Auch die ein Jahr vor dem Umzug eingegangene Partnerschaft mit dem Verbundpartner qualitrain bleibt bestehen und wird weitergeführt.
  • Zusätzlich besteht eine Art partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Verein für Rehasport „Gesunder Rücken Lilienthal e. V.“.

2020

  • Mit der Software von unserem neuen Verbundpartner aktivKONZEPTE, für den wir Referenzstudio sind, lässt sich das Training künftig z. B. per App noch einfacher organisieren.
  • Mittlerweile herrscht im Studio eine gesunde Mischung aus Fitness, Sport und Bodybuilding. Es bleiben keine Wünsche offen und jeder findet eine geeignete Trainingsmöglichkeit für sich – sei es an Geräten oder in Kursen.
  • Petra und Stefan sind sehr stolz auf das, was sie in den letzten Jahren zusammen mit ihrem Team geschafft haben. „Natürlich war es nicht immer einfach und wir haben wirklich harte Zeiten durchgemacht. Aber wir haben uns nie unterkriegen lassen und uns immer gesagt ‚Das schaffen wir‘“, erzählt Petra.

2021

  • Unser 25-jähriges Jubiläum steht an, dem wir voller Vorfreude entgegenfiebern.

Unser Motto:

„Für uns zählt die Ehrlichkeit am Kunden.

Wir bieten ein professionelles Training im Namen der Gesundheit!“